Ziele

Warum sind Ziele beim Sparen so wichtig und wie lege ich ein Ziel in der Monkee App an?

monkee-rocks_driving-license

Warum Ziele?

Studien haben gezeigt, dass uns Sparen viel leichter fällt, wenn wir wissen worauf wir sparen. Deine konkreten Ziele immer vor Augen zu haben, hilft dir, motiviert und fokussiert zu bleiben. Und wer kennt das nicht von sich selbst? Vorfreude ist bekanntlich oftmals die schönste Freude.

Deswegen fokussiert Monkee das Sparen auf konkrete Ziele. Heruntergebrochen auf kleine Wochenbeträge werden so auch große Träume realistisch und erreichbar.

 

Wie lege ich ein Ziel an?

 

Onboarding_1_MonkeeApp

 

 

Dein erstes Ziel kannst du ganz einfach gleich nach der Anmeldung über die Karte “Erstes Sparziel anlegen” am Startbildschirm erstellen.

 

Außerdem kannst du ein neues Ziel jederzeit entweder gleich nach dem Anlegen einer neuen Person definieren oder über deren Profil. Dort siehst du auch deine schon angelegten Sparziele und kannst ein neues hinzufügen.

 

 

MonkeeApp_SparzielAnlegen

Klickst du darauf, wird dir eine Auswahl von Zielen vorgeschlagen, die häufig von anderen Usern angelegt werden. Unter “mehr Ziele” findest du noch weitere beliebte Ziele, die du für dich oder Andere anlegen kannst. Die vorgeschlagenen Zielbeträge basieren auf durchschnittlichen aktuellen Kosten dieser Ziele und sollen dir helfen, einen Anhaltspunkt zu haben um dein Ziel noch schneller zu definieren. Du kannst aber auch einfach dein eigenes, ganz persönliches Ziel anlegen.

Eigenes_Sparziel_anlegen_Monkee

Als Nächstes musst du einen Zielbetrag, ein Zieldatum und die Priorität festlegen. Dies hilft Monkee dabei, deine wöchentlichen Teilbeträge zum Erreichen deines Zieles zu bestimmen. Wenn du dir unsicher bist, welchen Endbetrag du benötigst, wirf einen Blick in unseren Sparzielrechner. Er hilft dir dabei, deine Ziele zu definieren und einen Endbetrag festzulegen.

Button_Sparzielrechner_Monkee

 

Aus all deinen Angaben erstellt Monkee automatisch deinen persönlichen Sparplan für dich und berechnet deinen wöchentlichen Sparbetrag. Hältst du dich daran, ist sichergestellt, dass du dein Sparziel am gewünschten Zieldatum auch wirklich erreichst.

In einem letzten Schritt musst du nur noch deinen Sparplan bestätigen und schon kannst du loslegen.

Du kannst deine Ziele aber auch jederzeit ändern oder an neue Gegebenheiten anpassen. Oder dein Ziel auflösen, falls sich deine Prioritäten ändern sollten. In diesem Fall kannst du dein Sparziel schließen und dein bis dahin angespartes Geld wieder zurück auf dein Referenzkonto überwiesen lassen.

 

Kann ich auch mehrere Ziele festlegen?

Natürlich! Allerdings empfehlen wir dir, dich auf deine wichtigsten Ziele zu konzentrieren. Über die wöchentlichen Teilbeträge stellst du sicher, dass du diese dann auch wirklich zum angestrebten Enddatum erreichst. Definierst du sehr viele Ziele, wird auch dein Wochenbetrag dementsprechend höher und es wird schwieriger für dich, diesen zu erreichen. Deswegen fokussiere dich lieber auf einige wenige, dafür umso wichtigere Ziele.

 

Was passiert, wenn ich mein Ziel erreicht habe?

Sobald du deinen Zielbetrag erreicht hast, kannst du dir den angesparten Betrag von deinem Sparkonto auf dein angegebenes Referenzkonto zurück überweisen lassen und dir deinen Traum erfüllen. Oder du sparst weiter mit Monkee und schaffst dir so ein zusätzliches kleines Polster.

 

Noch Fragen?

Hast du noch Fragen zu Zielen, Anregungen oder liegt dir sonst etwas am Herzen? Wir freuen uns jederzeit, von dir zu hören. Schreib uns einfach eine Mail! 🐵